MOvember

Seit einigen Jahren wird in vielen Ländern aus November "Movember". Mo wird dabei vom englischen Wort Moustache (deutsch: Schnauz) hergeleitet.

Männer werden aufgefordert, sich einen Monat lang einen Schnurrbart wachsen zu lassen und ihn dafür einzusetzen, Gespräche über die Gesundheit von Männern anzuregen.

Ausserdem können so Spenden gesammelt werden, die für Projekte in der Männergesundheit (insbesondere betreffend Prostata- und Hodenkrebs, mentaler Befindlichkeit sowie körperlicher Betätigung) eingesetzt werden.

Mehr Informationen sind > hier zu finden.