Pillenmüde

Die Antibaby-Pille, noch vor Jahren als «Quantensprung in der Geschichte der Empfängnisverhütung» betitelt, verliert an Attraktivität. Immer mehr Frauen sind skeptisch gegenüber der hormonellen Verhütung, schützen sich lieber «natürlich» vor ungewollten Schwangerschaften.

In der Pulssendung von SRF vom 29.5.17 wird dieses Thema aufgenommen.