Weltverhütungstag

Am 26. September ist Weltverhütungstag. Dabei soll in Erinnerung gerufen werden, dass alle frei und selbstbestimmt entscheiden können, ob und wie sie verhüten möchten.

Doch die Wahl des passenden Verhütungsmittels ist oft gar nicht so einfach. Mit welchen Nebenwirkungen ist zu rechnen? Welche Methode passt am besten zu einer bestimmten Lebenssituation?

Es kann hilfreich sein, solche und weitere Fragen in einem persönlichen Beratungsgespräch zu klären.

 

Wir informieren und beraten Sie kompetent, unabhängig und kostenlos zu den verschiedenen Verhütungsmethoden. Sie können gerne zu zweit oder alleine kommen.

Melden Sie sich bei Interesse telefonisch oder per Mail bei uns: 041 410 69 60 / info@sundx.ch.