Ausstellung "Mein Körper gehört mir!"


Für Kinder der 2.-4. Primarstufe

Die Wanderausstellung «Mein Körper gehört mir!» ist ein interaktiver Parcours zur Prävention von sexuellen Übergriffen an Kindern. Hauptzielgruppe der Ausstellung sind Schüler_innen der 2. bis 4. Klasse.

Die Ausstellung umfasst sechs Spielstationen, an denen sich die Kinder in Gruppen unter der Führung von externen Fachpersonen spielerisch und handlungsorientiert mit wichtigen Präventionsprinzipien auseinandersetzen können. Sie werden dadurch in ihrem Selbstbewusstsein gestärkt und erhalten kindgerechte Informationen zum Thema.

Für Schulen und Eltern

Zur Ausstellung gehört eine zweistündige Weiterbildungsveranstaltung für Lehrpersonen, Schulsozialarbeitende und die Schulleitung sowie ein Informationsabend für interessierte Eltern. Diese Begleitveranstaltungen sind in den Pauschalkosten inbegriffen.

Organisation

Die Ausstellung kann bei S&X tage- oder wochenweise gemietet werden. Aus Kostengründen wird den Schulen empfohlen, die Teilnahme von mehreren Klassen vorzusehen, maximal jedoch 14 Klassen pro Ausstellungswoche.

Die Ausstellung wird von S&X Sexuelle Gesundheit Zentralschweiz in Zusammenarbeit mit der Schule (Schulleitung, Lehrperson oder Schulsozialarbeit) organisiert und durchgeführt.

Kosten

  • CHF 450.– pauschal pro Woche
  • CHF 100.– pro teilnehmende Klasse

Die Ausstellung wird von der Dienststelle Volksschulbildung (DVS) finanziell unterstützt und kann deshalb kostengünstig angeboten werden.

Dokumente zum Download

Detaillierter Angebotsbeschrieb >
Ausschreibung DVS >
Kostenübersicht >
Literaturtipps >